Aktuelle Informationen aus unserer Einrichtung

Liebe Angehörige unserer Bewohner*innen,

die immer weiter fortschreitenden Ausbreitung des Corona-Virus und damit der Schutz der Gesundheit unserer Bewohner*innen stellen uns vor neue Herausforderungen, denen wir mit allen Kräften begegnen. 

Die Lage in unserer Einrichtung ist ruhig. Unsere Mitarbeiter*innen sind motiviert und besonnen. Auch der Erlass eines generellen Besuchsverbots für Besucher*innen hat dazu beigetragen. 

Dennoch ist das „Eindringen“ der Infektionswelle in unser Haus nicht auszuschließen. Corona-Erkrankungen können auch unser Personal treffen. Wir planen vorsorglich bereits jetzt beim Personaleinsatz nach Möglichkeit Optionen und Notfallpläne, auf die wir zurückgreifen können. Es geht um einen zeitlich und räumlich versetzten Einsatz des Personals, damit eine weitere Verbreitung ggf. kommender Infektionen möglichst verhindert wird.
Wir sind froh, so engagierte Mitarbeiter*innen zu haben, die sich mit allen Kräften für die Anliegen der Menschen in unserem Haus einsetzen! Auch die Versorgung und unsere Infrastruktur ist jeweils sichergestellt.

Wir informieren Sie über unsere Webseiten und unser Beratungstelefon

Die ungewohnte Situation wirft auch bei Ihnen als Angehörige viele Fragen auf. Um diesen Fragen bestmöglich begegnen zu können, halten wir Sie über die aktuelle Lage in unserem Haus auf unserer Webseite auf dem Laufenden. 

Bitte haben Sie Verständnis, dass unsere Mitarbeiter*innen in der derzeitigen Situation viele zusätzliche Aufgaben haben und deshalb nicht immer zeitnah telefonisch zur Verfügung stehen können. Wir empfehlen Ihnen deshalb, regelmäßig unsere Einrichtungswebseite zu besuchen, um aktuelle Infos aus unserem Haus zu erhalten. Wir veröffentlichen permanent neue Informationen für Sie! 

Zusätzlich haben wir ein Beratungstelefon für allgemeine Fragen für Gäste unserer Tagespflege, für unsere Kund*innen und deren Angehörige eingerichtet. Rufen Sie uns an. Wir sind gerne für Sie da.
Individuelle Anfragen z. B. zum Besuchsverbot für Angehörige stimmen Sie bitte mit der jeweiligen Einrichtungsleitung ab.

Wir unterstützen Sie und stehen Ihnen mit allemeinen Auskünften z. B. zu Hygienemaßnahmen und zum aktuellen Status der Corona-Pandemie zur Seite! Sie erreichen uns zu folgenden Zeiten 

Montag – Freitag von 8:00-16:00 Uhr,

unter der Telefonnummer 09563 308488.

Wir schöpfen weiterhin zu jeder Zeit alle Möglichkeiten aus, um die Gesundheit der Bewohner*innen bestmöglich zu schützen.

BLEIBEN SIE GESUND!
 

Ansprechpartner
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Franziska Buckenmaier09171 8438 32

Die Öffnungszeiten sind Bürosprechzeiten unserer Verwaltung, in denen wir gerne für Sie da sind. 

Reference

AWO Karriereportal

AWO Stellenbörse